Presse
Konzernmeldung

Vonovia platziert Anleihen mit Gesamtvolumen von einer Milliarde Euro

Bochum, 07. Juni 2016 – Die Vonovia SE („Vonovia“) hat am Montag Anleihen mit einem Volumen von insgesamt einer Milliarde Euro platziert. Die Anleihen wurden in zwei Tranchen mit Volumina von jeweils 500 Millionen € und Laufzeiten von sechs und zehn Jahren emittiert. Bei einer gewichteten Laufzeit von acht Jahren beträgt  der durchschnittliche Zinskupon  1,19% Prozent pro Jahr (Rendite von 1,27%).

Die Emissionserlöse werden zur Refinanzierung bestehender  Finanzierungen verwendet. „Unsere Anleihen wurden von langfristigen und verlässlichen Investoren mehr als 3-fach überzeichnet. Dies zeigt das große Vertrauen der nationalen und internationalen Kapitalmärkte in unsere Strategie und unser Geschäftsmodell“, sagte Dr. A. Stefan Kirsten, Finanzvorstand der Vonovia SE. „Gerade als etablierter und erstklassiger Emittent konnten wir das derzeitig günstige Kapitalmarktumfeld kurzfristig nutzen.“

 

 

Hinweis

Ihre Anfrage wird geprüft

Wir bitten um Ihre Geduld. Wir überprüfen Ihre Anfrage. Bitte warten Sie die Überprüfung ab.

Bitte verlassen Sie die Seite nicht vor Beendigung der Prüfung, da der Vorgang sonst abgebrochen wird. Bitte führen Sie so lange keine weiteren Interaktionen oder eine Aktualisierung der Seite durch.